GESCHICHTE

1952
Gründung Gebr. Zenklusen AG
Montage ZENAG-Kompressoren mit Teilen aus dem Werk BRUSCHI in Italien

1980
Übernahme der Vertretung von GENSET Stromerzeugern

1983
Verlagerung der Produktion von ZENAG-Kompressoren ins Werk FINI in Italien

1990
Übernahme der Vertretung von CEA Schweissgeräten

1995
Übernahme der Vertretung von MOSA Stromerzeugern

2001
Beendigung Zusammenarbeit mit MOSA Stromerzeugern
Übernahme der Vertretung von MASE Stromerzeugern

2005
Gründung der Tochtergesellschaft “ZENAG Druckluft-, Notstrom- und Schweisstechnik GmbH”
mit Herr Renato Zenklusen als Geschäftsinhaber

2010
Übernahme der Firma durch Herrn Bernhard Zenhäusern,
welcher seit 1991 schweizweit die Kundschaft betreut

2013
Übernahme der Vertretung von MATTEI Rotationskompressoren

2017
Übernahme der Vertretung von FIAC Kompressoren

2018
Neuer Standort
Umzug von der Gliserallee 80 an die Kantonsstrasse 74 in Glis

UNSERE MEHRWERTE

Beständigkeit seit über 65 Jahren

Fachmännische Beratung

After-Sales-Service

Franko-Lieferungen durch unseren Aussendienst innerhalb der Schweiz